Partager

Aktuelle Grösse: 100%

Druckversion

Velodyssey

Velodyssey - Atlantik im Freilauf


La Vélodyssée® oder Véloroute Atlantique ist der französische Teil der Eurovéloroute 1, die von Norwegen bis Portugal verläuft. Der einfache, gesicherte und markierte Weg verbindet Roscoff mit Hendaye, ist mehr als 1.200 km lang und von größten touristischen Etappen gesäumt.

 

Diese neue Route durchquert das Departement Charente-Maritime: Von der Brücke Pont du Brault im Marais Poitevin kommend nehmen Sie einen Teil der Atlantikküste, bis zu den Ufern der Gironde-Mündung, nach Royan, über La Rochelle, Rochefort, Marennes und Mathes-La Palmyre.

 

Tagesausflüge, Spazierfahrten oder Rundreisen auf gesicherten Radwegen! Auf dieser Seite können Sie Ihre Radtour vorbereiten: www.velodyssey.com

 

„Accueil Vélo“

Accueil Velo

Auf der Vélodyssée®-Route erwarten Sie Tourismusunterkünfte, Radverleihe, Tourismusbüros, sehenswerte Orte und Freizeitangebote, die das Accueil Vélo-Zeichen erhalten haben. Sie bieten Ihnen bedarfsgerechte Services und Ausrüstungen (mindestens alle 5 km auf der Strecke).

Das Tourismusbüro von Saint-Palais-sur-Mer ist auch mit dem  französischen Label „Accueil Vélo“ ausgezeichnet worden und bietet Ihnen alle notwendigen Informationen für Ihre Rad-Rundreise. Gute Fahrt!

 


"Accueil Vélo“-Unterkünfte in Saint-Palais-sur-Mer

 

Gästezimmer :

Le Clos des Romarins

Aube de Lune

Mme Paslin

Logis de Mélisandre

 

Hotels:

Domaine de Saint Palais

Hôtel Résidence Les Flots

Hôtel de la Plage

 

Campingplätze:

Puits de l'Auture

Camping Des Deux Plages

Camping Les Pins

Côte de Beauté

Yukadi Village - Le Logis