Partager

Aktuelle Grösse: 100%

Druckversion

Strände

Der Badeort Saint-Palais-sur-Mer hat außergewöhnlich viel Sonnenschein und wurde aufgrund seiner Strände mit einem Qualitätsgütesiegel ausgezeichnet: Hier gibt es insgesamt 5 km lange, sichere Strände, die für die Familie wie gemacht sind. Ein besonders hübscher Küstenpfad - der Sentier des Douaniers – verbindet die 5 Strände miteinander. 


Von allen Stränden aus kann man den, König der Leuchttürme“, den Leuchtturm von Cordouan bestaunen.

Alle sind feinsandig und besitzen ihren eigenen Charme:

Plage du Bureau, Plage du Centre Saint Palais sur MerStrand von Bureau

Visite virtuelle

Visite virtuelle

 

Die geschützte Bucht inmitten des Badeorts erfreut Groß und Klein.

Für Behinderte stehen auf Anfrage Strandmobile zur Verfügung.

Der Strand wird im Sommer durch Kinder- und Schwimmclubs sowie Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe belebt. 

Im Sommer haben Strandwachen an Erste-Hilfe-Posten ein Auge auf die Gäste. 

 

Strand von Nauzan

Visite virtuelle






Große, seichte und geschützte Bucht, ideal für Familien und Segelfans. Im Sommer sorgen die Segelschule „Ecole Française de Voile“ von Saint-Palais-sur-Mer, Kinderclubs sowie Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe für Leben.

Für Behinderte stehen auf Anfrage Strandmobile zur Verfügung.

 

Mit Strandwachen und Erste-Hilfe-Posten im Sommer. 

 

 

Strand von Platin

Visite virtuelle

 

 

 

Lange, seichte Bucht an den Felsen Rochers Légendaires, ruhig und zurückgezogen, inmitten eines Wohnviertels. Vom Strand aus sieht man die Carrelets, die Rochers Légendaires und den Leuchtturm von Terre-Nègre.


 

Strand la Grande Côte

Visite virtuelle

 

 

 

 

 

Der ausgedehnte, mehrere Kilometer lange Strand wird von Dünen und Kiefernwäldern gesäumt. Fast 2,5 km feinsandiger Strand zwischen Saint-Palais-sur-Mer und Palmyre - mit einer Besonderheit: das Blockhaus aus dem zweiten Weltkrieg. Hier liegt auch das Strandsegler-Zentrum von Saint-Palais-sur-Mer und in der Nähe gibt es: Radwege, einen großen Parkplatz, der bis zum Strand reicht, Restaurants und Animationen.

 

Mit Strandwachen und Erste-Hilfe-Posten im Sommer. 


Strand von Concié

 

Kleine vor Blicken geschützte Felsenbucht, gesäumt von Carrelets auf Pfählen.

Fünf Strände zu Ihrem Vergnügen... 

Der xxx Badeort Saint-Palais-sur-Mer bietet Strände höchster Qualität und außergewöhnlich viel Sonnenschein. Die insgesamt 5 km langen Strände sind sicher, ideal für die ganze Familie und durch einen ausgebauten Spazierweg - den Sentier des Douaniers - miteinander verbunden.
Von allen Stränden aus kann man den „König der Leuchttürme“, den Leuchtturm von Cordouan bestaunen. 

Die Strände bieten Gelegenheit für Spaziergänge, Spiele, Badespaß, zum Faulenzen oder einfach zum Beobachten der Gezeiten und Schiffe. 

 

Alle sind feinsandig und haben ihren ganz eigenen Charme: 

Plage du Bureau, Plage du Centre Saint Palais sur MerStrand von Bureau 

Visite virtuelle 

Visite virtuelle
 

Die geschützte Bucht inmitten des Badeorts erfreut Groß und Klein. 

Für Behinderte stehen auf Anfrage Strandmobile zur Verfügung. 

Der Strand wird im Sommer durch Kinder- und Schwimmclubs sowie Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe belebt. 

Im Sommer haben Strandwachen an Erste-Hilfe-Posten ein Auge auf die Gäste. Zeitraum: Vom 15. Juni bis 1. September 2013, von 11.00 bis 19.00 Uhr. 

 

http://www.saint-palais-sur-mer.com/files/ot-stpalais/files/plage_de_nauzan_2.jpgStrand von Nauzan 

Visite virtuelle
 






Große seichte und geschützte Bucht, ideal für Familien und Segelfans. Im Sommer animiert von der Segelschule Ecole Française de Voile de Saint-Palais-sur-Mer, die Kinderclubs sowie Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe. 

Für Behinderte stehen auf Anfrage Strandmobile zur Verfügung. 

Mit Strandwachen und Erste-Hilfe-Posten im Sommer. Bewachter Zeitraum: Vom 15. Juni bis 1. September 2013, von 11.00 bis 19.00 Uhr. 

 

http://www.saint-palais-sur-mer.com/files/ot-stpalais/files/plage_du_platin.jpgStrand von Platin 

Visite virtuelle
 

 

 

 

Lange seichte Bucht an den legendären Felsen, ruhig und zurückgezogen, inmitten eines Wohnviertels. Der Strand bietet Ausblick auf die Netze, die legendären Felsen und den Leuchtturm von Terre-Nègre. 


  

http://www.saint-palais-sur-mer.com/files/ot-stpalais/files/plage-de-la-grande-cote-format-portrait.jpgStrand von la Grande Côte 

Visite virtuelle
 

 

 

 

 

Der ausgedehnte, mehrere Kilometer lange Strand wird von Dünen und Kiefernwäldern gesäumt. Fast 2,5 km feinsandiger Strand zwischen Saint-Palais-sur-Mer und Palmyre mit einer Besonderheit: das Blockhaus aus dem zweiten Weltkrieg. Vor Ort befindet sich praktisch gelegen das Strandsegler-Zentrum von Saint-Palais-sur-Mer und in der Nähe gibt es: Radwege, einen großen Parkplatz, der bis zum Strand reicht, Restaurants und Animationen. 

Mit Strandwachen und Erste-Hilfe-Posten im Sommer. Bewachter Zeitraum: Vom 15. Juni bis 1. September 2013, von 11.00 bis 19.00 Uhr. 

 

http://www.saint-palais-sur-mer.com/files/ot-stpalais/files/plage_du_concie.jpg 

Strand von Concié 

 

Kleine vor Blicken geschützte und von Netzen an P

Der ausgezeichnete Badeort Saint-Palais-sur-Mer bietet Strände höchster Qualität und außergewöhnlich viel Sonnenschein. Die insgesamt 5 km langen Strände sind sicher, wie gemacht für die ganze Familie und über einen Spazierweg - den Sentier des Douaniers - miteinander verbunden.
Von allen Stränden aus kann man den „König der Leuchttürme“, den Leuchtturm von Cordouan bestaunen. 

Die Strände bieten Gelegenheit für Spaziergänge, Spiele, Badespaß, zum Faulenzen oder einfach zum Beobachten der Gezeiten und Schiffe. 

fahlen gesäumte Felsenbucht.  

 

Sehenswertes Erbe 

Maritimes, Bade- und Naturerbe...

Saint-Palais-sur-Mer
zeigt sein anderes Gesicht, einauthentischeres.